Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Breitnau, Sattelzug verliert Anhänger

Freiburg (ots) - Titisee-Neustadt, Breitnau, B31, Höllental

Am Nachmittag des vergangenen Karsamstag verlor ein im Höllental bergwärts fahrender Sattelzug auf der B31 seinen Anhänger. Kurz vor der sogenannten Kreuzfelsenkurve löste sich der Auflieger von der Zugmaschine und rutschte nach rechts gegen die dortige Mauer. Als der Sattelzug zum Stehen kam, saß der Auflieger noch mit einem letzten Rest auf der Zugmaschine auf. Vermutlich hatte der Lkw-Fahrer vor dem Fahrtantritt den Auflieger nicht ordnungsgemäß verbunden, so dass sich dieser lösen konnte. Durch den Unfall entstand am Auflieger, am Mauerwerk, am Randstein und am Asphalt ein Schaden von insgesamt mehreren tausend Euro. Für den Fahrer kommt außerdem eine mehrere hundert Euro hohe Geldbuße hinzu. Bei dem mehr als vier Stunden andauernden Polizeieinsatz musste die B31 für die Bergungsarbeiten mehrfach kurzzeitig voll gesperrt werden.

Ga/Mo, FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: