Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.04.2017 – 14:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Auggen - Nach Einbruch in Wohnhaus zwei Männer gesucht - Zeugenaufruf!!!

Freiburg (ots)

Am Mittwochmorgen, 12. April, um kurz vor 11.30 Uhr drangen zwei Einbrecher in ein Wohnhaus in der Hofackerstraße in Auggen ein. Zeugen konnten zu dieser Zeit zwei männliche Personen dabei beobachten, wie diese fluchtartig das Wohnhaus verlassen hatten. Die Terrassentüre der betreffenden Wohnung wurde von den Tätern aufgehebelt und das Gebäude nach Wertsachen durchsucht. Offensichtlich wurden die beiden männlichen Täter während der Tat gestört und flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Einer der Täter war etwa 180 cm groß, hatte südländisches Aussehen, eine normale Statur und trug eine Baseballmütze, ein dunkelblaues T-Shirt und eine verwaschene Jeans. Der Zweite, ebenfalls vermutlich Südländer, war etwa 170 cm groß, war etwas kräftiger und trug auch eine Baseballmütze. Wer Hinweise zu den beiden Männern oder zu einem möglichen Fluchtfahrzeug geben kann, wird dringend gebeten, sich mit der Polizei in Müllheim, Tel. 07631-17880, in Verbindung zu setzen.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg