Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

10.04.2017 – 14:55

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim/ Hügelheim - Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Freiburg (ots)

Am Sonntag, 09. April gegen 16.30 Uhr befuhr ein 55-jähriger Radfahrer mit seinem Pedelec einen Feldweg im Gewann Taubenkropf im Bereich Grillhütte Höllbergstraße in Müllheim Hügelheim. Als dem Radfahrer, welcher mit drei weiteren Radfahrern unterwegs war, das Vorderrad aufgrund Schotter wegrutschte, versuchte der Mann das Rad aufzufangen. Als dies nicht gelang stürzte der 55-Jährige mit seinem Rad eine Böschung hinunter und verletzt sich dabei schwer am Kopf und am Rücken. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Mann schwebt nicht in Lebensgefahr.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg