Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

24.03.2017 – 11:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Autofahrerin fährt in zwei Fahrradfahrerinnen - zwei Verletzte

Freiburg (ots)

Lörrach: Autofahrerin fährt in zwei Fahrradfahrerinnen - zwei Verletzte

Am Donnerstagnachmittag verunglückten in der Wiesentalstraße zwei Fahrradfahrerinnen. Bei ihnen handelte es sich um eine 39-jährige Frau und deren 9-jährige Tochter. Beide radelten kurz nach 15.30 Uhr auf dem für Fahrradfahrer freigegebenen Gehweg in Richtung Tumringer Brücke. Beim "Penny-Markt" wurden sie von einem Auto erfasst, das vom Parkplatz kommend in die Wiesentalstraße einbog. Die Autofahrerin hatte die Radlerinnen übersehen. Beide wurden umgestoßen, stürzten auf die Straße und verletzten sich. Der Rettungsdienst eilte zur Unfallstelle, versorgte Mutter und Tochter und brachte beide zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung