Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

08.02.2017 – 12:02

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Häusern. Diebstahl aus Handtasche

Freiburg (ots)

Zu einem Diebstahl kam es am Dienstagmorgen gegen 10.00 Uhr in einem Discounter in Häusern. Eine 55 Jahre alte Frau war zum Einkaufen unterwegs und legte ihre Handtasche mit ihrem Bedienungsgeldbeutel vom Arbeiten in den Wagen. Die Tasche bedeckte sie mit Waren und drehte sich für einen kurzen Moment weg von ihrem Einkaufswagen. Diesen kurzen Moment nutze ein noch unbekannter Täter um die Geldbörse mit EC-Karte zu entwenden. Kurze Zeit später wurde mit dieser Karte auf der Volksbank St. Blasien Geld abgehoben. Wie der Täter an die PIN kam ist unbekannt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dieter Troppmann
Telefon: 07741 8316-203
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg