Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

06.02.2017 – 15:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Sasbach am Kaiserstuhl: Streit nach Umzug - 38jähriger Tatverdächtiger sticht Mann nieder

Freiburg (ots)

Anlass des Zusammentreffens der beiden Männer war ein Umzug im Freundeskreis am 04.02.2017 in Sasbach. Nach getaner Arbeit wurde gemeinsam gegessen und getrunken, wobei der 38-Jährige mit dem 34-jährigen Mann in Streit geriet, in dessen Verlauf er ihn mit mehreren Messerstichen verletzte.

Der 34-Jährige wurde hierdurch schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Der polizeibekannte Tatverdächtige wurde im Laufe des Sonntags (05.02.2017) dem Haftrichter vorgeführt, welcher den Vollzug der Untersuchungshaft anordnete.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg