Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

05.02.2017 – 08:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Trickdieb in Rheinfelden unterwegs
Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Bereich: Landkreis Lörrach

Rheinfelden

Ein 72-jähriger Mann wurde gestern, 04.02.2017, gegen 15:15 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Schildgasse in Rheinfelden Opfer eines Trickdiebes.

Der Geschädigte verließ nach dem Einkauf den Baumarkt und war auf dem Weg zu seinem Fahrzeug. Dabei wurde er von einem Mann angesprochen.

In der Annahme, der Fremde wolle Münzen gewechselt haben, holte der 72-Jährige seine Geldbörse heraus und schaute nach Wechselgeld.

Diesen Moment nutzte der Unbekannte aus und entnahm mit einem Griff mehrere Geldscheine aus der Geldbörse.

Der Dieb wird wie folgt beschrieben: männlich, 30-40 Jahre alt, trug kurze graue Haare, war bekleidet mit grauem Anzug, sprach akzentfrei Deutsch.

Da davon ausgegangen werden muss, dass der Täter weiterhin mit dieser Masche hilfsbereite Mitbürger um ihr Bargeld bringen möchte, wird um erhöhte Aufmerksamkeit und Vorsicht gebeten.

Hinweise dazu nimmt die Polizei Rheinfelden unter Tel. 07623-74040 entgegen.

RR/AM u. Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung