Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.02.2017 – 16:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Krozingen - Vorsicht !!! Trickbetrüger unterwegs

Freiburg (ots)

Die Polizei in Müllheim warnt aus aktuellem Anlass vor einem Trickbetrüger, welcher derzeit Passanten darum bittet Geld zu wechseln, um an den Inhalt der Geldbörse seiner Opfer zu gelangen.

Der bislang Unbekannte Mann, welcher etwa 175 cm groß, korpulent und um die 50 Jahre sein dürfte, entwendet trickreich und gekonnt aus den Geldbörsen von hilfsbereiten Passanten die darin befindlichen Geldscheine. Der Mann war mit einer weißen Schirmmütze, einer dunklen Jacke, einem hellblauen Hemd und einer verwaschenen Jeans bekleidet. Im aktuellen Fall hatte der Täter am Freitag, 03. Februar, gegen 15.00 Uhr im Bereich des Bahnhofs in Bad Krozingen erfolglos bei einem Passanten darum gebeten, Geld gewechselt zu bekommen. Daraufhin wurde eine ältere hilfsbereite Dame gefragt. Als die Frau ihr Portemonnaie öffnete entwendete der Täter daraus mit einem Trick mehrere Geldscheine. Da davon ausgegangen werden muss, dass der Täter weiterhin mit dieser Betrugsmasche hilfsbereite Mitbürger um ihr Bargeld bringen möchte, wird um erhöhte Aufmerksamkeit und Vorsicht gebeten. Beobachtungen dieser Art und Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei in Müllheim, unter Tel. 07631-17880, entgegen.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg