Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.01.2017 – 11:01

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen-Weitenau: Fahruntüchtige Autofahrerin parkt auf Landesstraße und bereitet Hindernis

Freiburg (ots)

Steinen-Weitenau: Fahruntüchtige Autofahrerin parkt auf Landesstraße und bereitet Hindernis

Ein durchaus gefährliches Hindernis bereitete eine Autofahrerin in der Nacht zum Donnerstag auf der L 135 zwischen Steinen-Weitenau und Wieselt. Kurz nach Mitternacht teilte ein Autofahrer mit, dass bei der Zufahrt zum "Schillighof" ein Auto auf der Straße steht und nur mit Standlicht beleuchtet ist. Eine Streife kam vor Ort und fand die Mitteilung bestätigt. Das Auto stand quer in der Zufahrt und hinter dem Steuer saß eine Frau, die nach Alkohol roch und desorientiert war. Die Beamten hatten große Zweifel an der Verkehrstüchtigkeit der 34-Jährigen und führten einen Drogentest durch. Der verlief für die Frau ungünstig, weshalb sie sich einer Blutprobe unterziehen musste. Des Weiteren wurde ihr Führerschein eingezogen. Das Auto wurde abgesichert und die rasche Abholung veranlasst.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg