Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.12.2016 – 09:38

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau-Rechberg. Autofahrerin von der Feuerwehr aus Fahrzeug befreit

Freiburg (ots)

Nach einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Wutöschingen und Rechberg musste die Feuerwehr am Montagabend eine verletzte Autofahrerin aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie fuhr gegen 19.45 Uhr in Richtung Wutöschingen und kam in einer abfallenden Linkskurve bei glatter Straße von der Fahrbahn ab. Das Auto kippte um und blieb auf der Fahrerseite fünf Meter neben der Straße liegen. Die Feuerwehr befreite die 51 Jahre alte Frau aus ihrem Fahrzeug, sie erlitt zum Glück nur leichtere Verletzungen und kam mit dem Rettungsdienst ins Waldshuter Spital. Die Feuerwehr Klettgau war mit 15 Einsatzkräften zur Hilfeleistung vor Ort. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden, die Schadenshöhe wird auf 5000 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg