Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

12.12.2016 – 10:35

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Blitzeis im hinteren Elztal

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Sonntagmorgen bildeten sich vermehrt spiegelglatte Flächen auf der Fahrbahn. In Winden führte dies dazu, dass mehrere Pkw-Führer ihre Fahrzeuge nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnten und zum Teil die Absperrbaken der Baustelle in der Erzenbacher Straße touchierten. Glücklicherweise entstand hierbei kein Sachschaden. Um die Gefahr zu beseitigen, sicherte die Polizei die Örtlichkeit ab, bis die Straße durch die Gemeinde abgestreut wurde.

Nicht so viel Glück hatte ein Autofahrer in der Hauptstraße in Elzach. Bedingt durch die glatte Fahrbahn kollidierte sein Fahrzeug mit einer Laterne. Am Pkw entstand nur leichter Sachschaden. Die Polizei möchte dies zum Anlass nehmen, alle Verkehrsteilnehmer darauf hinzuweisen, zu dieser Jahreszeit mit erhöhter Sorgfalt und angepasster Geschwindigkeit zu fahren.

kg

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung