Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

09.12.2016 – 10:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - Mooswald: Bewaffneter Raubüberfall

Freiburg (ots)

Am 08.12.2016 gegen 18:20 Uhr wurde ein Einzelhandelsgeschäft in der Breisacher Straße überfallen. Der bislang unbekannte Täter betrat das Geschäft und forderte mit vorgehaltener, schwarzer Pistole die Herausgabe des Bargeldes. Ihm wurde ein dreistelliger Betrag übergeben, worauf der Täter in unbekannte Richtung flüchtete.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männliche Person, ca. 170 cm groß, ca. 25-30 Jahre, südländisches Aussehen, bekleidet mit Jeans, grauer Kapuzenjacke, Turnschuhen und sprach Deutsch mit leichtem Akzent. Er war mit einem schwarzem Schal vor dem Gesicht maskiert und hatte die Kapuze über den Kopf gezogen.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer: 0761 882 5777 entgegen genommen.

tp

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Pauli
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
0761 882 1011
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg