Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.12.2016 – 22:04

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - AfD Kundgebung mit Gegendemonstration in Freiburg

Freiburg (ots)

Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr hielt die AfD Freiburg, nach einem Aufruf in den sozialen Medien, eine spontane Kundgebung "gegen die Merkelsche Politik" auf dem Münsterplatz in Freiburg ab. Tatsächlich versammelten sich gegen 16.00 Uhr ca. 20 bis 30 Anhänger der AfD auf dem Freiburg Münsterplatz. Gegen diese Aktion formierten sich ca. 200 zumeist junge Gegendemonstranten, um gegen die AfD-Anhänger zu protestierten. Im Verlauf der Kundgebung kam es immer wieder zu Provokationen und Beleidigungen, welche auch in Handgreiflichkeiten mündeten. Die Stimmung wurde als unfriedlich eingestuft. Um die beiden Parteien voneinander getrennt zu halten positionierten sich Polizeikräfte zwischen den Gruppierungen. Als versucht wurde die Polizeikette zu durchbrechen kam es zur Anwendung von unmittelbarem Zwang und dem Einsatz von Pfefferspray. Auf Seiten der Polizei wurden hierbei vier Beamte leicht verletzt. Über Verletzungen auf der Gegenseite liegen keine Informationen vor. Nach Absprachen durch die Polizeiführung mit den Demonstranten wurden die Gruppierungen getrennt voneinander aus der Stadt geleitet. Auch hier kam es immer wieder zu Übergriffen, welche von der Polizei unterbunden werden mussten.

FLZ/JL

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg