Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

18.11.2016 – 14:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Korrektur der soeben veröffentlichten Meldung +++ Wembach. Brand in Trafostation +++

Freiburg (ots)

Bei dem betroffenen Betrieb handelt es sich um eine Elektrotechnikfirma.

Ursprungsmeldung:

Heute wurde gegen 11.12 Uhr ein Brand in einer Trafostation eines Metall verarbeitenden Betriebs in Wembach gemeldet. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist der Brand aufgrund eines technischen in der Übergabestation ausgebrochen und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Feuerwehren aus Wembach, Schönau, Aitern und Zell waren mit sechs Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften vor Ort. Ebenfalls vor Ort war der Kreisbrandmeister Christoph Glaisner. Durch den Brand dürfte ein direkter Schaden von ca. 50000 Euro entstanden sein. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Im betroffenen Betrieb kam es durch den Stromausfall zu einer Arbeitsunterbrechung.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung