Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.11.2016 – 15:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Einbruch in ein Einfamilienhaus
Emmendingen: schwerer Verkehrsunfall
Kenzingen: Wohnungseinbruch

Emmendingen (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (3 Meldungen) -

Kenzingen: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Am Montag (14.11.2016), im Zeitraum zwischen 18.15 Uhr und 21.00 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Straße "Herbolzheimer Pfad" in Kenzingen eingebrochen. Hierbei gelangten bislang unbekannte Täter durch Einschlagen einer dreifach verglasten Terrassentür in das Haus und entwendeten hochwertigen Schmuck. Es entstand hoher Diebstahl-und Sachschaden. Wer zum genannten Zeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich beim Polizeirevier Emmendingen, Tel: 07641/582-0, zu melden.

Emmendingen: schwerer Verkehrsunfall

Am Montag, den 14.11.2016, kam es gegen 17.45 Uhr auf der B3 in Emmendingen auf Höhe des Abrechnungszentrums BKK zu einem schweren Verkehrsunfall. In Höhe der Einmündung "Zum Übergang" überholte ein Motorradfahrer eine verkehrsbedingt langsam fahrende Pkw-Kolonne unter Missachtung der Sperrfläche und kollidierte hierbei mit einem von rechts auf die B3 einfahrenden Pkw. Beide Beteiligten wurden durch den Zusammenstoß verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Kenzingen: Wohnungseibruch

Im Zeitraum von Sonntag (13.11.2016), 13:00 Uhr, bis Montag (14.11.2016), 12.00 Uhr wurde in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Kenzingen in der Schloßbergstraße eingebrochen. Hierbei hebelten bislang unbekannte Täter das Schlafzimmerfenster auf und gelangten so ins Gebäude. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich beim Polizeirevier Emmendingen, Tel: 07641/582-0, zu melden.

di

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Pauli
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
0761 882 1010
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung