Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

25.10.2016 – 14:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Weingarten: Btm-Fund nach Überprüfung Brandmeldealarm

Freiburg (ots)

Im Rahmen der Überprüfung eines Brandmeldealarms am 25.10.2016 gegen 01:20 Uhr wurde die Polizei hinzugezogen.

In der Wohnung des 63-Jährigen im Freiburger Stadtteil Weingarten hatte glücklicherweise nur das Essen auf dem Herd gebrannt, die Feuerwehr konnte die Wohnung durchlüften.

Zudem konnten die Polizeibeamten jedoch eine weitere interessante Feststellung machen: 500 Gramm Marihuana konnten offen in der Wohnung liegend sichergestellt werden.

Der 63-Jährige, der polizeilich einschlägig bekannt ist, wird sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung