Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Tiengen. Kasse aus Geschäft gestohlen

Freiburg (ots) - Am Donnerstagabend wurde gegen 18.15 Uhr aus einem Geschäft in der Tiengener Hauptstraße eine hölzerne Kasse gestohlen. Ein noch unbekannter Täter nutzte die Gelegenheit, als die Verkäuferin eine Kundin in einem Nebenraum bediente. Kurz darauf fand ein Mitarbeiter eines benachbarten Lebensmittelgeschäfts die nun leere Kasse auf einem Parkplatz in der Nähe, dadurch wurde der Diebstahl erst bekannt. Dem Täter fielen mehrere hundert Euro in die Hände. Zuvor war in dem Geschäft ein Mann aufgefallen, der sich nach einem Geschenk erkundigt hat und sich zwei 5-f Cent-Stücke in eine 10-Cent-Münze wechseln ließ. Er war ca. 20 bis 25 Jahre alt und ca. 1,70 m groß. Er hatte kurze, dunkle Haare, einen Drei-Tage-Bart und war mit einem grünfarbenen Parka und dunkler Hose bekleidet. Er wird als Südosteuropäer beschrieben.

pw

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: