Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.10.2016 – 10:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden. Unfall unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, Fahrer hat keinen Führerschein

Freiburg (ots)

Rheinfelden. Unfall unter Alkohol- und Drogeneinwirkung, Fahrer hat keinen Führerschein

Am Mittwochabend wurde kurz vor Mitternacht ein Verkehrsunfall auf der B 316 bei Nollingen gemeldet. Ein 23 Jahre alter Mann fuhr mit einem Audi auf der B 316 in Richtung Autobahn. Vor der Einmündung zum Tierheim kam der Audi nach links von der Straße ab und stieß gegen die Leitplanken. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Atemalkohol festgestellt, ein Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Außerdem ergaben sich Hinweise auf Betäubungsmitteleinfluss. Eine Blutuntersuchung wurde veranlasst. Ein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, der junge Mann hat gar keine Fahrerlaubnis.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07761 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg