Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

23.09.2016 – 11:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Oberau: Radfahrer wird schwer verletzt

Freiburg (ots)

Am Donnerstag, 22.09.2016, ereignete sich gegen 17:20 Uhr in der Kartäuserstraße, auf Höhe des Anwesens 48, folgender Verkehrsunfall.

Ein 16-jähriger Radfahrer befuhr die Kartäuserstraße, als unvermittelt die Türe eines am Straßenrand geparkten Autos geöffnet wurde. Der Radfahrer fuhr aufgrund dessen in die halb geöffnete Fahrertüre der 25-jährigen Autofahrerin. Hierdurch fiel er auf die Straße und kollidierte mit einem im Gegenverkehr fahrenden 61-jährigen Autofahrer.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt und musste in ein Freiburger Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden im niederen vierstelligen Bereich.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

kj/lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell