Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

17.09.2016 – 16:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Stadt Freiburg - Stadtteil Neuburg

Freiburg (ots)

Am Samstag, 17.09.16 kam es gegen 15:30 Uhr in Freiburg in der Habsburger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn.

Beide Fahrzeuge fuhren stadtauswärts, als der PKW-Fahrer verbotswidrig nach links in die Hermann-Herder Straße abbiegen wollte und hierbei die hinter ihm herannahende Straßenbahn übersah. Es kam zur Kollision, bei der eine 61-jährige Person in der Bahn stürzte und sich hierbei leichte Verletzungen zuzog.

An der Straßenbahn und dem PKW entstand Sachschaden.

Stand: 17.09.16, 16:33 Uhr FLZ/ DK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg