Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg. Unfallflucht schnell geklärt

Freiburg (ots) - Am Mittwochabend gegen 22.20 Uhr wurde der Polizei eine Unfallflucht in der Steigmattstraße gemeldet. Ein Pkw fuhr rückwärts aus der Hermann-Suter-Straße in die Steigmattstraße und stieß gegen ein Gartentor. Ohne sich um den Schaden an Tor und Mauerwerk zu kümmern, fuhr der Fahrer davon. Einer sofort eingesetzten Fahndungsstreife fiel am Bahnhof ein weißer Peugeot auf, der 18 Jahre alte Fahrer war gerade dabei, die Schäden an seinem Auto anzusehen. Er gab zu, den Unfall verursacht zu haben, allerdings hätte er keinen Fremdschaden feststellen können und sei deshalb weitergefahren. An Fahrzeug und Gartentor dürfte ein Schaden von insgesamt 2000 Euro entstanden sein.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: