PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

09.09.2016 – 11:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten. Lkw fährt auf Motorroller auf, zwei Personen schwer verletzt

Freiburg (ots)

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Waldshuter Straße wurden am Donnerstagnachmittag ein 17 Jahre alter Motorrollerfahrer und seine 19 Jahre alte Sozia schwer verletzt. Der Roller stand gegen 13.45 Uhr an der Ampelanlage auf Höhe des Penny-Markts, als von hinten ein Sattelzug auf den Motorroller auffuhr. Ärzte und Rettungsdienst kümmerten sich um die beiden schwer verletzten Personen. Der Rollerfahrer kam mit dem Rettungsdienst ins Spital nach Waldshut, die Mitfahrerin kam mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Singen. Der Roller wurde total beschädigt und auch am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 8000 Euro liegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg