Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wutöschingen-Horheim. Zwei Personen bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Freiburg (ots) - Bei einem Arbeitsunfall in einem Metall verarbeitenden Betrieb in der Industriestraße wurden am Donnerstagabend kurz vor 17 Uhr zwei 28 und 32 Jahre alte schwer verletzt. Zusammen mit einem Gabelstaplerfahrer waren sie dabei, eine zwei Tonnen schwere Maschine in eine Halle zu transportieren. Beim Absetzen kippte das Bauteil nach vorne und klemmte die beiden Arbeiter ein. Sie erlitten lebensgefährliche Verletzungen und wurden mit Rettungshubschraubern in Kliniken nach Villingen-Schwenningen und Zürich geflogen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: