Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

09.08.2016 – 11:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Lkw rammt Auto und schiebt es gegen parkenden Transporter

Freiburg (ots)

Lörrach: Lkw rammt Auto und schiebt es gegen parkenden Transporter

Gleich zwei Mal rammte am Montagvormittag in der Belchenstraße ein Lkw ein Auto. Der Lkw-Fahrer fuhr kurz nach 10 Uhr in Richtung Stetten und wechselte kurz nach der Hunnenstraße auf die Gegenfahrbahn. Dort hielt er an, ließ mehrere Fahrzeuge rechts an sich vorbeifahren und fuhr dann rückwärts in die Hunnenstraße. Hierzu holte er nochmals aus und kollidierte mit einem Opel. Dieser wurde nach rechts auf einen Parkstreifen geschleudert und prallte dort gegen einen geparkten Transporter. Der Lkw-Fahrer wollte nach dem Crash die Straße freimachen und riss hierbei die bereits beschädigte Schiebetüre des Opels vollständig ab. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt, der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen belief sich auf etwa 8000 Euro.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung