Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

08.08.2016 – 08:48

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald/Bad Krozingen, K4912: Zeugenaufruf nach Motorradunfall - Fahrer schwer verletzt

Freiburg (ots)

Am Sonntag, 07.08.2016, ereignete sich gegen 20:30 Uhr auf der K4912 ein Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Motorradfahrer befuhr die K4912 aus Richtung Hartheim kommend in Richtung Hausen. Kurz vor der Kreuzung zur B31 bremste der Motorradfahrer aus noch ungeklärter Ursache stark ab und stürzte. Anschließend rutschte der Fahrer mit seinem Motorrad in die dortige Kreuzung. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und zur Ursache des Sturzes Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0761 882-3100 zu melden. Die Nummer ist rund um die Uhr erreichbar.

kj/lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg