Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

07.08.2016 – 20:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden, Landkreis Lörrach: Grober Unfug durch Unbekannt

Freiburg (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.25 Uhr, teilte eine aufmerksame Bürgerin eine verdächtige Person an der Ecke Eichamtstraße / Maurice-Sadorge-Straße in Rheinfelden mit. Zuvor hatte die Mitteilerin ein Zischgeräusch aus dem näheren Umfeld gehört. Wie die hinzueilende Streifenbesatzung später feststellen konnte, stammte das Zischgeräusch von einem Ventil eines Autoreifens. Die unbekannte Person hatte die Luft aus dem Reifen gelassen. Leider konnte die Streife der verdächtigen Person nicht mehr habhaft werden.

Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter der Rufnummer 07623 7404-0 in Verbindung zu setzen.

FLZ / WO / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg