Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

01.08.2016 – 16:47

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Unbekannte reißen Sitzbank aus der Verankerung - Zeugen gesucht !!!

Freiburg (ots)

Die Polizei in Müllheim sucht mögliche Zeugen einer Sachbeschädigung, welche sich in der Nacht von Samstag, 30. Juli auf Sonntag, 31. Juli, im Zeitraum von Mitternacht bis etwa 05.00 Uhr im Bereich der Hebelstraße/ dortiger Kreisverkehr in Müllheim ereignet hatte. Unbekannte rissen gewaltsam und mutwillig zwei Verkehrszeichen und eine Bank aus ihrer Verankerung und stellten diese auf dem Fahrbahnteiler beim Fußgängerüberweg ab. Hinweise zu den Tätern, welche die Sachbeschädigung vermutlich nicht geräuschlos begangen hatten, nimmt die Polizei in Müllheim, unter Tel. 07631-17880, entgegen.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg