Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald/ Feldberg: Motorradfahrer verunfallt auf der B317

Freiburg (ots) - Am Montag, 01.08.2016, ereignete sich gegen 11:25 Uhr auf der B317 in Feldberg, auf Höhe der Bushaltestelle Feldberg-Hohlplatz, ein Verkehrsunfall.

Nach jetzigem Kenntnisstand befand sich ein 38-jähriger Motorradfahrer in einer Auto-Kolonne bergaufaufwärts und wollte diese überholen. Ein 18-jähriger Autofahrer, welcher sich ebenfalls weiter vorne in der Kolonne befand, wollte in einen Feldweg abbiegen, um zu wenden, als er hier vermutlich den Motorradfahrer übersah. Dadurch kam es zu einer Kollision.

Der 38-jährige Motorradfahrer aus der Schweiz wurde schwer verletzt und musste mit einem Helikopter in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht keine.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

kj/lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: