Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Freiburg (ots) - Mooswaldallee/Hans-Bunte-Strae - Am 29.07.2016, gg. 10 Uhr 30, befuhren ein Kleintransporter, ein schwarzer Pkw Ford Focus und ein blauer Lkw Mitsubishi Canter die Mooswaldallee und wollten alle nach links in die Hans-Bunte-Straße einbiegen. Während des Abbiegevorgangs geriet der Kleintransporter nach rechts auf den Fahrstreifen des Pkw, der dadurch wiederm nach rechts auswich und mit dem Lkw kollidierte. Am Pkw und am LKW entstand Sachschaden in Gesamthöhe von rund 8.000 Euro. Der Kleintransporter entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er wird wie folgt beschrieben: hell lackiert mit blauer Aufschrift, mehr ist nicht bekannt.

Zeugen und mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg unter der Rufnummer 0761 882 3100 in Verbindung zu setzen. Diese Rufnummer ist rund um die Uhr erreichbar.

dk

Medienrückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: