Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: Auffahrunfall - Lkw schiebt Auto über die B 317

Freiburg (ots) - Maulburg: Auffahrunfall - Lkw schiebt Auto über die B 317

Am Montagmorgen kam es auf der B317 an der Abfahrt Maulburg-Ost/Gündenhausen zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Auto. Gegen 11.30 Uhr bemerkte ein Lkw-Fahrer an der Abfahrt Maulburg-Gündenhausen einen vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden Toyota zu spät und krachte diesem ins Heck. Durch den Aufprall wurde der Toyota über die Fahrbahn der B317 geschoben und kam an der Leitplanke zum Stillstand. Die Toyota-Fahrerin hatte Glück im Unglück und wurde nicht verletzt, der Rettungsdienst brachte sie jedoch vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 6000 Euro. Infolge des Unfalles kam es zu Verkehrsbehinderungen und Rückstaus.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: