Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Eschbach - Fallschirmspringer verletzt

Freiburg (ots) - Am Sonntagmittag, 24. Juli, gegen 15.00 Uhr verunglückte auf dem Flugplatz im Gewerbepark in Eschbach beim Landeanflug ein Fallschirmspringer. Ersten Erkenntnissen zufolge rissen an dem Schirm des 30-jährigen Springers aus bislang unbekannter Ursache drei Schnüre. Der junge Mann stürzte aus einer Höhe von etwa 15 Metern unsanft zu Boden und verletzte sich dabei. Sicherheitshalber wurde der offensichtlich nur leicht verletzte Fallschirmspringer mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei in Müllheim, Tel. 07631-17880, ermittelt.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: