Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ Vogtsburg-Niederrotweil: Schmalspurschlepper kippt um und klemmt das Bein des Fahrers ein - Schwerverletzt

Freiburg (ots) - In den Morgenstunden des 20.07.2016, um 07.25 Uhr, ereignete sich auf einem Feldweg in Vogtsburg-Niederrotweil ein Verkehrsunfall, bei welchem sich ein Fahrer eines Schmalspurschleppers schwere Verletzungen zugezogen hat. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Schmalspurschlepper auf die Seite und begrub das Bein des 58-jährigen Fahrers. Dieser war darunter eingeklemmt und konnte sich nicht selbst befreien. In dem sehr unwegsamen und schwierigen Gelände waren die Einheiten der freiwilligen Feuerwehren aus Oberrotweil und Bickensohl während der Rettungs- und Bergungsarbeiten auch auf die materielle Hilfe von Bürgern angewiesen. Der zunächst angeforderte Rettungshubschrauber konnte aufgrund der geografischen Gegebenheiten nicht landen und musste abdrehen. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

ff

Medienrückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: