Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Am helllichten Tag zwei Fahrräder gestohlen

Freiburg (ots) - Am Montag, 18.07.2016 wurden zwischen 10:00 - 13:00 Uhr zwei in Titisee, Seestraße, an einer Laterne auf dem sogenannten "Roten Platz" angeschlossene Fahrräder entwendet. Die beiden Mountainbikes waren mit zwei Ringschlössern um die Laterne und die Räder gesichert. Die geschädigten Urlaubsgäste konnten am ursprünglichen Abstellort nur noch eines der beiden Fahrradschlösser, welches durchtrennt war, auffinden. Die beiden Fahrräder haben einen Wert von ca. 2.000 EUR. Beschreibung: 1.Mountainbike, Aufschrift "No Name", Farbe schwarz/anthrazit, keine Schutzbleche, Federgabel vorne, schwarzer Sattel 2.Mountainbike, Marke "Cube", Farbe neongrün, schwarze Schutzbleche und schwarzer Metallgepäckträger, grau abgesetzte ergonomische Handgriffe.

Hinweise zum Verbleib der Fahrräder bitte an den Polizeiposten Hinterzarten, Tel. 07652/9177-0, oder das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651/9336-0.

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: