Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bereich Kenzingen, K 5135: Unfall im Begegnungsverkehr - zwei Leichtverletzte

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Montagabend (18.7.2016), um 19.15 Uhr, kam es auf der K 5135, zwischen Kenzingen und Weisweil zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin kam mit ihrem Audi in Richtung Weisweil fahrend im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden PKW Mitsubishi. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die K 5135 musste zur Bergung eines der beiden Fahrzeuge vorübergehend halbseitig gesperrt werden, was jedoch aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens zu keinen nennenswerten Behinderungen führte.

td / wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: