Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Blumenkasse mühsam aufgebrochen - Hoher Schaden, kaum Beute

Blumenkasse 2, Foto: Polizei RM

Freiburg (ots) - In der Nacht von Montag, 11. Juli, auf Dienstag, 12. Juli, haben Unbekannt viel Zeit und Mühe investiert, um eine massive Kasse am Rande eines Selbstbedienungs-Blumenfeldes an der B3 auf Höhe des Baumarktes Hela in Müllheim aufzubrechen. Die Täter mussten hierfür schweres Arbeitsgerät und viel Zeit mitgebracht haben, da die Kasse nicht ohne weiteres geöffnet werden kann. Da die Kasse jedoch vom Eigentümer täglich geleert wird, was auch am Abend des Diebstahls der Fall war, erbeuteten die Diebe trotz harter Arbeit lediglich wenige Euro. Der entstandene Sachschaden ist allerdings beträchtlich und liegt bei rund 1.000 Euro. Zeugen, welche den oder die Täter bemerkt haben oder möglicherweise Hinweise zu einem Fahrzeug in der Nähe des Feldes geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Müllheim, unter Tel. 07631-17880, in Verbindung zu setzen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: