Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg. Auffahrunfall - zwei Leichtverletzte, zwei beschädigte Autos

Freiburg (ots) - Maulburg. Auffahrunfall - zwei Leichtverletzte, zwei beschädigte Autos

Zwei Leichtverletzte und zwei beschädigte Autos sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagnachmittag auf der B317 bei Maulburg-Ost. Gegen 14.40 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Auto die B 317 in Richtung Schopfheim. Als sie ihre Geschwindigkeit wegen eines vorausfahrenden Traktors verkehrsbedingt verringern musste, bemerkte dies eine nachfolgende Autofahrerin zu spät und fuhr auf das Auto auf. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10000 EUR. Während der Unfallaufnahme musste die B317 halbseitig gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Klotz
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: