Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau/ Riedern am Sand. Motorradfahrer schwer verletzt

Freiburg (ots) - Klettgau/ Riedern am Sand. Motorradfahrer schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 13.20 Uhr auf der Jestetter Straße zwischen Weisweil und Riedern. Mit seinem Opel befuhr ein 70 Jahre alter Mann die Strecke von Weisweil kommend, als er an der Hazienda Kreuzung einen 37 Jahre alten Motorradfahrer auf seiner Kawasaki übersah und diesem die Vorfahrt nahm. Es kam zum Zusammenstoß bei dem der Motorradfahrer sich schwer verletzte. Er wurde durch das DRK ins Krankenhaus nach Bülach verbracht. Am Krad entstand Sachschaden von rund 4000 Euro, am Opel 3000 Euro. Der Autofahrer wurde nicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

de / md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621/176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: