Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr. Unfall mit einem Leichtverletzten und 10000 Euro Sachschaden

Freiburg (ots) - Wehr. Unfall mit einem Leichtverletzten und 10000 Euro Sachschaden

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr auf der L155 von Wehr in Richtung Bergalingen. Ein 58 Jahre alter Autofahrer kam während der Fahrt aus nicht bekannten Gründen in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte an einen Baum. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Das schwer beschädigte Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

de/md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: