Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Feuerwehreinsatz durch brennenden Grill
Teningen: Fahrzeug beschädigt
Kenzingen: Kennzeichen entwendet
Emmendingen: VW Passat mutwillig zerkratzt

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (4 Meldungen) -

Emmendingen: Feuerwehreinsatz durch brennenden Grill

Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einer Qualmentwicklung auf einem Balkon in den Ahornweg gerufen. Dort war ein Gasgrill aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten, konnte aber ohne größere Schadensausweitung durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der Wohnungseigentümer war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Ob es sich um einen technischen Defekt handelt, sollen nun die Ermittlungen der Polizei ergeben.

Teningen: Fahrzeug beschädigt

Am Freitagnachmittag, in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 18.20 Uhr, wurde ein in der Bahlinger Straße geparkter grauer Volvo am vorderen Kotflügel beschädigt. Inwieweit es sich um eine Sachbeschädigung oder eine Verkehrsunfallflucht gehandelt hat, werden die weiteren Ermittlungen ergeben. Die Polizei sucht Zeugen des Geschehens und bittet um Hinweise an das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0.

Kenzingen: Kennzeichen entwendet

Im Verlauf des Freitags, zwischen 07.00 Uhr und 17.00 Uhr, wurde an einem dunkelfarbenen Audi A 4 das hintere Kennzeichen mit Freiburger Zulassung abgerissen und entwendet. Das Fahrzeug stand auf dem Parkstreifen des Bahnhofes an der Industriestraße. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, entgegen.

Emmendingen: VW-Passat mutwillig zerkratzt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein in der Kleiststraße geparkter VW-Passat mutwillig rundum mit einem Gegenstand zerkratzt. Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat, möge sich mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, in Verbindung setzen.

td / wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: