Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Sachbeschädigung an einem PKW, Mann schlägt mutwillig Scheibe eines PKW ein.

Rheinfelden (ots) - Am Freitagabend, gg. 22.02 Uhr, wurde im Bereich des Jugendkellers Morgenrot in Rheinfelden-Herten ein Pkw durch einen alkoholisierten Heranwachsenden mutwillig beschädigt. Ein 18 Jähriger war beim Jugendkeller in einen Streit verwickelt. Anscheinend wollte er sich danach abreagieren und schlug bei einem zufällig dort parkenden VW Golf eine Seitenscheibe ein. Die dazu gerufene Steife konnte den jungen Mann vor Ort ermitteln und stellte fest, dass er stark alkoholisiert war, ein Alcotest ergab einen Wert von ca. 1,6 Promille. Auf den jungen Mann kommt nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung zu. /RF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: