Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

05.07.2016 – 15:15

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach-Hauingen: Zwei Verletzte und etwa 16000 Euro Sachschaden bei Unfall auf B 317

Freiburg (ots)

Lörrach-Hauingen: Zwei Verletzte und etwa 16000 Euro Sachschaden bei Unfall auf B 317

Zwei verletzte Autofahrer und etwa 16000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Montagnachmittag auf der B317/Einmündung "Entenbad". Kurz vor 16 Uhr bog eine 40-jährige Frau mit ihrem Mitsubishi von der L138 in die B317 ein und missachte die Vorfahrt. In der Folge kam es zu einem heftigen Zusammenstoß mit einem Mercedes. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker verletzt und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand Sachschaden von etwa 16000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrberiet und mussten abgeschleppt werden.

jk/de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell