Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Brandstiftung am Meeraner Platz

Freiburg (ots) - Vier bislang nicht identifizierte Jugendliche verursachten am Sonntagabend durch Brandlegung in dem Großkomplex Meeraner Platz 1 einen Schaden von ca. 3000 Euro und lösten einen Großeinsatz der Feuerwehr Lörrach aus. Personen wurden nicht verletzt.

Wie die Ermittlungen ergaben handelte es sich um zwei Brandherde. Zum einen hatten die Jugendlichen mehrere leere Pizzakartons einer Mülltone entnommen und diese im unteren Bereich des Treppenhauses des Gebäudekomplexes in Brand gesetzt. Im oberen Treppenhausbereich wurde durch die Täterschaft die Plastikabdeckung einer Wandlampe in Brand gesetzt. Der entstandene Rauch löste die Rauchmelder aus. In dem Gebäude befindet sich ein Fitnessstudio. Die dort befindlichen Kunden mussten das Gebäude verlassen. Die Ermittlungen in diesem Zusammenhang werden durch das Kriminalkommissariat Lörrach geführt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich telefonisch unter der Rufnummer 07621-176-0 bzw. 07621-176-500 zu melden.

klk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: