FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Ausschreitungen beim Public Viewing nach dem Deutschlandspiel/ ein verletzter Polizist

Freiburg (ots) - Lörrach: Ausschreitungen beim Public Viewing nach dem Deutschlandspiel/ ein verletzter Polizist

In der Nacht zum Sonntag, kam es im Rahmen einer Public Viewing Veranstaltung zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen zum Teil stark alkoholisierten Besuchern und dem vor Ort befindlichen Sicherheitspersonal. Als von der Polizei ein Platzverweis, welchem nicht nachgekommen worden war, durchgesetzt werden sollte, kam es zu Solidarisierungshandlungen von anderen Public Viewing Besuchern. Die Einsatzkräfte standen zum Teil einer aggressiven Menschenmenge von 150 Personen gegenüber. Vier Personen mussten in Gewahrsam genommen werden. Ein eingesetzter Beamter wurde hierbei so verletzt, dass er vorübergehend dienstunfähig wurde. Die Polizei musste zur Bewältigung der Lage alle verfügbaren Streifen aus Lörrach und der umliegenden Reviere zusammenziehen.Die weiteren Ermittlungen dauern an.

klk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: