Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Rieselfeld: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Freiburg (ots) - 13jähriger Radfahrer befuhr gegen 15:40 Uhr auf einem kombinierten Rad- und Fußweg vom Opfinger Wald Richtung Rieselfeld. Im Bereich der Bettina-von-Armin-Straße kam es im Bereich der dortigen Querungstelle zu einer Kollision mit einem Pkw. Der 13-Jährige wurde frontal vom Pkw erfasst und zog sich hierdurch u.a. Prellungen zu. Er wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Die 44jährige Autofahrerin wurde nicht verletzt.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zum konkreten Unfallablauf aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel: 0761-8823100.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: