Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg - Feuerzeug beschädigt Pkw

Freiburg (ots) - Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Max-Schweinlin-Straße in Neuenburg, sorgte am Mittwochmittag, 22. Juni, gegen 16.30 Uhr ein Feuerzeug für Aufregung. Ein Einkaufsmarktbesucher hatte sein Feuerzeug in der Armatur seines Pkw's liegen gelassen. Die Sonne tat ihr übriges und heizte den Wagen so sehr auf, dass sich das Feuerzeug schließlich selbst entzündete. Durch das Feuer wurde die Armatur samt Bordinstrumente zerstört. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Der entstehende Brand konnte mittels eines Feuerlöschers aus dem Einkaufsmarkt schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es entstand dennoch Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang bei hohen Außentemperaturen und direkter Sonneneinstrahlung keine brandgefährlichen Gegenstände sowie Haustiere im verschlossenen Fahrzeuge zurück zu lassen. Insbesondere für Tiere besteht bei den hohen Temperaturen, welche im Fahrzeug zustande kommen, Lebensgefahr.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: