Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i. W.: Einbruch in Mehrfamilienhaus - geringe Beute

Freiburg (ots) - Zell i. W.: Einbruch in Mehrfamilienhaus - geringe Beute

Am Dienstag kam es zwischen 7.45 Uhr und 22.15 Uhr zu einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Teichstraße. Der unbekannte Täter brach das Schloss einer Wohnungstür im Obergeschoss auf und betrat die Wohnung. Anschließend durchwühlte er sämtliche Schränke und Schubladen nach Wertsachen. Dabei fielen ihm lediglich etwas Schmuck und einige metallene Servierplatten mit einem geringen Wert in die Hände.

jk/pw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: