Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen, Landkreis Lörrach, Streifvorgang beim Abbiegen, Geschädigter gesucht.

Freiburg (ots) - Am Freitagmittag, gegen 13 Uhr, fuhr die Fahrerin eines grauen Opel Insignia mit Lörracher Kennzeichen die Klosterstraße (Rührbergstrecke) herunter. An der Einmündung zur Rheinfelder Straße (B 34) wollte sie in diese einbiegen. Da zu diesem Zeitpunkt reger Verkehr herrschte, ging es während des Abbiegevorganges eng zu. Als die Frau zu Hause ankam stellte sie fest, dass sich an ihrem Pkw grüne Lackantragungen befanden. Sie vermutet daher, dass sie im Zuge des Abbiegevorgangs einen Streifvorgang mit einem grünen Pkw verursachte und dieser evtl. beschädigt worden sein könnte. Der Fahrer oder die Fahrerin des grünen Pkw wird daher gebeten, sich zum Zwecke der Schadensregulierung beim Polizeirevier Rheinfelden, T.: 07623 74040, zu melden.

FLZ/Wü/PK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: