Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - "Wiederholungstäter"

Freiburg (ots) - Breisach - Am 14. Juni 2016 beobachteten Beamte des Polizeireviers Breisach, wie um 17 Uhr ein 37-jähriger Mann den Kreisverkehr Burkheimer Landstraße/Müllheimer Straße mehrfach durchfuhr. Da den Polizisten bekannt war, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, wurde die Fahndung eingeleitet und er konnte in der Rheintorstraße in Breisach angetroffen und kontrolliert werden. Da der Mann in der Vergangenheit bereits öfters mit einem Pkw am Straßenverkehr teilnahm, wurde das mitgeführte Fahrzeug, das er erst am Morgen erworben hatte und an dem zuvor entwendete Kennzeichen angebracht waren, polizeirechtlich beschlagnahmt. Der Fahrer wurde zur Durchführung der weiteren Maßnahmen zum Polizeirevier verbracht. Aufgrund vorliegender Anzeichen auf eine Drogenbeeinflussung wurde ein entsprechender Test durchgeführt, der positiv ausfiel. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und den Mann erwartet die nächste Anzeige. Noch am selben Abend erschien er erneut bei der Dienststelle und forderte die Herausgabe seines Fahrzeuges. Da ihm diese verweigert wurde, beleidigte er den Polizeibeamten und randalierte in der Pforte, was wiederum eine Anzeige nach sich zieht.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-112
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: