Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, L 156, zwischen Titisee und Neustadt, Verkehrsunfallflucht

Freiburg (ots) - Ein Pkw-Fahrer fuhr am 14.06.16, gegen 11.40 Uhr, von Neustadt in Richtung Titisee. An der Einmündung der Spriegelsbacher Straße, Höhe Neubierhäusle, nahm ihm ein weißer Lieferwagen mit VS-Kennzeichen die Vorfahrt. Der bevorrechtigte Fahrzeugführer leitete noch einen Bremsvorgang ein und wich auf die Gegenfahrbahn aus. Trotzdem streife er noch das linke Heck des weißen Lieferwagens. Desweiteren kam es zu einem Streifvorgang mit einem weiteren, in Richtung Neustadt fahrenden, Pkw des Gegenverkehrs. Während zwei der Unfallbeteiligten anhielten, um sich zu verständigen, entfernte sich der Unfallverursacher in Richtung Titisee. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall keiner der Beteiligten verletzt. Der entstandene Sachschaden ist erheblich, kann aber noch genau beziffert werden. Hinweisgeber setzen sich bitte mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel.: 07651 9336-0, in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: