Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

13.06.2016 – 13:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: March - Auf frischer Tat ertappt

Freiburg (ots)

March - Eine Zeugin teilte am 12. Juni 2016, um 20:33 Uhr, der Polizei mit, dass sie zwei männliche Personen beobachten würde, die sich am Bahnhof in March-Hugstetten an Fahrrädern zu schaffen machen. Die eintreffenden Beamten des Polizeireviers Freiburg-Nord und der Hundestaffel konnten besagte Personen im Bereich des Bahnsteigs feststellen und überprüfen. Bei der Kontrolle konnten Werkzeug, mehrere abmontierte Fahrradsattel und zwei Fahrräder aufgefunden und sichergestellt werden. Da bei einem der Männer, die in einer Gemeinde am nördlichen Kaiserstuhl wohnhaft sind, starker Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde ein entsprechender Test durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,9 Promille, weshalb der 31-Jährige in Schutzgewahrsam genommen und später seiner verständigten Mutter übergeben wurde. Der Polizeiposten March hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-112
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg